Have any Questions? +01 123 444 555
DE

/ Mär 2022
Alarmzeit: 12:58 Uhr

22-035 | F 2 - Heimrauchmelder ausgel.

Käthe-Kollwitz-Straße

Am Samstag, dem 12.03.2022 wurden die Feuerwehr Nauheim zusammen mit dem Rettungsdienst, dem DRK Nauheim und der Polizei um 12:58 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienhauses in die Käthe-Kollwitz-Straße alarmiert.

Vor Ort konnte Brandgeruch im Treppenhaus wahrgenommen werden, weshalb zunächst alle anwesenden Bewohner aus dem betroffenen Haus evakuiert und zur Betreuung an das DRK übergeben wurden. In einer Erdgeschosswohnung brannte Kochgut auf einem Herd, welches durch einen Atemschutztrupp nach Draußen verbracht und abgelöscht wurde. Vorher wurde ein sogenannter Rauchschutzvorhang an der Brandwohnung angebracht, um die Ausbreitung des Rauches in den Treppenraum zu verhindern.

Nach Abschluss der parallel eingeleiteten Belüftungsmaßnahmen konnten alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.  Verletzt wurde dabei niemand. Im Einsatz befanden sich 18 Einsatzkräfte der Feuerwehr Nauheim, der Rettungsdienst, der DRK OV Nauheim und eine Streife der Polizei Groß-Gerau.

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Nauheim
18 Einsatzkräfte (5 in Bereitschaft)

RTW Rüsselsheim 13/84-1
DRK OV Nauheim
Polizei Südhessen

Zurück

© 2022 Feuerwehr Nauheim | Login

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzeinstellungen:

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close