Have any Questions? +01 123 444 555
DE

/ Apr 2022
Alarmzeit: 02:40 Uhr

22-047 | F 1 - Brandnachschau

An den Akazien

In den frühen Morgenstunden des 5. April wurde die Feuerwehr Nauheim zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei um 02.40 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus in die Straße „An den Akazien“ alarmiert. Dort hätte es laut den Anwohnern im 1. Obergeschoss in einem Badezimmer gebrannt und das Feuer sei bereits gelöscht. Dies konnte durch einen unter Atemschutz vorgehenden Trupp bestätigt werden. Die Wohnung war noch leicht verraucht und es wurde eine bereits abgelöschte Brandstelle im Badezimmer vorgefunden.

Mittels Wärmebildkamera wurde das betroffene Badezimmer auf weitere mögliche Glutnester kontrolliert und das Brandgut nach Draußen verbracht. Weiterhin ist der gesamte Wohnbereich mit einem elektrischen Lüfter belüftet worden. Ein Bewohner hatte sich bei dem Vorfall verletzt und musste mit Verbrennungen an der Hand und dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung durch einen Rettungswagen zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden. Alle weiteren Bewohner konnten nach Abschluss der Lüftungsmaßnahmen und der Sichtung durch den Rettungsdienst vor Ort wieder in ihre Wohnung zurückkehren.

Im Einsatz befanden sich sechs Kräfte der Feuerwehr Nauheim, der Rettungsdienst des Kreises Groß-Gerau und eine Streife der Polizei. Der Einsatz war nach den Reinigungs- und aufrüstarbeiten im Feuerwehrhaus gegen 05:15 Uhr beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Nauheim
6 Einsatzkräfte

NEF Rüsselsheim 12/82-1
RTW Rüsselsheim 12/83-3
RTW Rüsselsheim 12/84-2
Polizei Südhessen

Zurück

© 2022 Feuerwehr Nauheim | Login

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzeinstellungen:

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close