01.01.2021

Weihnachtsbäume 2021 - Alternative zur Sammelaktion

Die Pandemie hat an vielen Stellen neue Wege benötigt und so geht es auch im nächsten Jahr gleich weiter.

Archivbild 2018 │ © Feuerwehr Nauheim
Archivbild 2018 │ © Feuerwehr Nauheim

Seit Jahren muss sich niemand um seinen Weihnachtsbaum Gedanken machen, denn es kamen ehrenamtliche Helfer aus vielen Vereinen und haben gegen eine freundliche Spende den Baum mitgenommen und abends sogar noch ein Fest aus dem Neujahrsfeuer gemacht. Aufgrund des Eigenschutzes kann diese ehrenamtliche Engagement in 2021 leider nicht erbracht werden, zumal der logistische Aufwand mit keinem Hygienekonzept zu stemmen war.

Somit würde der Tannenbaum zum „Fall für die Biotonne“, um aber zum lästigen Kleinschneiden - ob die Tonne langt, weiß man auch nicht immer so genau - eine Alternative zu bieten, können die Weihnachtsbäume dezentral entsorgt werden. Die Gemeinde wird für die Entsorgung der Weihnachtsbäume an den folgenden Standorten Container aufstellen, an denen die Bürger/innen ihre Weihnachtsbäume entsorgen können: 

  • 2 Container am Friedhof auf dem Parkplatz
  • 1 Container am Bauhof/Bringstelle  
  • 1 Container auf dem Parkplatz am Hegbachsee in der Nähe der Schranke vor der Zufahrt DRLG

Die Container werden mit einem Zettel/Plakat Entsorgung Weihnachtsbäume gekennzeichnet sein und stehen an den vorgenannten Standorten vom 06.01.2021 bis einschließlich 18.01.2021 bereit. Somit wird ein zeitlich flexibles Entsorgen möglich, das die Einhaltung der allgemeinen AHA Regeln erleichtert.

Wenn alle die Möglichkeiten nutzen, können unschöne Zustände an den Straßen vermieden werden, da das Abstellen am Straßenrand und die wilde Entsorgung natürlich Ordnungswidrigkeiten darstellen.

Wer die Vereine auch in diesen Zeiten unterstützen möchte findet unter diesem Link eine tolle Möglichkeit.

Beste Grüße aus dem Rathaus!
i.A. Roman Maus

Zurück