Einsatzbericht 183 / 2020

F 4 - brennt Lagerhalle
Datum:
02.10.2020
Uhrzeit:
22:34 Uhr - 08:00 Uhr
Dauer:
09:26 Std.
Einsatzort:
Wasserweg. Groß-Gerau
Einsatzkräfte:
10 Einsatzkräfte
Fahrzeuge:
Na 11ELW 1
Na 68GW-L2

Tag der deutschen Einheit mal anders!

In Einheit mit Feuerwehren, Rettungskräften, Polizei und THW aus dem gesamten Kreisgebiet waren wir heute Nacht in Groß-Gerau im Einsatz. Wir unterstützten dort bei der Brandbekämpfung, bei Luftmessungen und leiteten den Bereitstellungsraum aller anrückenden Kräfte.

Im Bereitstellungsraum wurden über 50 Einsatzfahrzeuge in Empfang genommen, registriert und im Auftrag der Einsatzleitung mit Einsatzaufträgen versorgt. Unterstützt wurden wir hierbei von den Kollegen der
Freiwillige Feuerwehr Büttelborn und einem Motorrad der Kradstaffel des Kreises Groß-Gerau.

Im Feuerwehrhaus Nauheim wurde bis in die Morgenstunden eine Löschgruppe und zwei Leitungskräfte für den örtlichen Grundschutz vorgehalten, die sich zum Teil im Schulungsraum auf Feldbetten zur Ruhe gelegt hatten. Ein weiteres Team koordinierte die Bereitstellung von Gerätschaften und Personal.

Vielen Dank an alle Einheiten für die tolle Zusammenarbeit und vor allem an unsere Mannschaft für den grandiosen Einsatz!

Einsatzbilder:

10 02 0110 02 0210 02 0310 02 0410 02 0510 02 0610 02 0710 02 0810 02 0910 02 10

Zurück

Ähnliche Einsätze und Inhalte

081 / 2016 | F 4 - Einsatz FüGrTEL, Karlsbader Straße, Rüsselsheim