Einsatzbericht 064 / 2020

F BMA - Brandmelder in Alarm
Datum:
18.05.2020
Uhrzeit:
10:55 Uhr - 11:40 Uhr
Dauer:
00:45 Std.
Einsatzort:
Industriestraße
Einsatzkräfte:
22 Einsatzkräfte (davon 5 in Bereitschaft)
Fahrzeuge:
Na 11ELW 1
Na 19-2MTW 2

Am Vormittag des 18. Mai 2020 wurde die Feuerwehr Nauheim um 10:55 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage eines Objekts in der Industriestraße alarmiert. Hier kam es in einer Produktionsfirma zum Brand einer Maschine.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war kein offenes Feuer erkennbar und alle Mitarbeiter hatten die Räumlichkeiten bereits vorbildlich verlassen. Die Werkhalle war leicht verraucht. In der Werkhalle schmorte der E-Motor einer Fräsmaschine unter Rauchentwicklung ab. Die Anlage wurde durch den Betreiber stromlos geschaltet und der Motor mittels einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Die Feuerwehr führte Lüftungsmaßnahmen in der Halle durch und übergab die Einsatzstelle im Anschluss an den Objektverantwortlichen des Gebäudes. Im Einsatz befanden sich 22 Einsatzkräfte der Feuerwehr mit vier Fahrzeugen. Der Einsatz konnte um 11:40 Uhr beendet werden.

Einsatzbilder:

05 18 0105 18 0205 18 03

Zurück