Einsatzbericht 022 / 2020

H 1 - Unwettereinsätze
Datum:
10.02.2020
Uhrzeit:
02:31 Uhr - 11:45 Uhr
Dauer:
09:14 Std.
Einsatzort:
Ortsgebiet Nauheim
Einsatzkräfte:
30 Einsatzkräfte
Fahrzeuge:
Na 11ELW 1
Na 16PKW
Na 68GW-L2

In den Morgenstunden des 10. Februar 2020 zog das schon lange angekündigte Sturmtief „Sabine“ über das Ortsgebiet. Die Feuerwehr war ab 02:31 Uhr im Einsatz und wurde bis in den Mittag des Tages an 10 Einsatzstellen tätig. In den meisten Fällen galt es umgestürzte Bäume auf Straßen zu beseitigen, oder Bäume, die umzufallen drohten, zu sichern.

Bereits am Vortag des Sturmes war die Feuerwehr mit den entsprechenden Ämtern der Gemeindeverwaltung im Einsatz, um eine etwaige Räumung des Campingplatzes am Hegbachsee vorzubereiten. In Absprache mit dem Verwalter des Platzes, verließen alle Camper den Platz im Laufe des Sonntags.

Einsatzende für die Kräfte der Feuerwehr konnte gegen 13:00 Uhr gemeldet werden. Im Einsatz befanden sich 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr.

Einsatzbilder:

02 10 0102 10 0202 10 0302 10 0402 10 05

Zurück

Ähnliche Einsätze und Inhalte

080 / 2020 | H 1 - Baum droht zu fallen, Seeweg

079 / 2020 | H 1 - Personensuche, Dreieich-Sprendlingen

078 / 2020 | H 1 - Markise droht zu fallen, Thomas-Mann-Straße