Ehrenabteilung der Feuerwehr Nauheim

Die Ehren- und Altersabteilung der Feuerwehr, oder intern auch „Altersreserve“ genannt, wird aus Kameraden gebildet, welche viele Jahrzehnte aktiv am Feuerwehrgeschehen, vor allem in der Einsatzabteilung, teilgenommen haben. Die Angehörigen dieser Abteilung sind nicht mehr Bestandteil der aktiven Einsatzkräfte. Ihre Aufgabe besteht darin, die Kameradschaft zu pflegen und den jüngeren Kameraden mit Rat (und öfters auch mit Tat) zur Seite zu stehen.

Die Mitglieder der Ehrenabteilung im Jahr 2009

Regelmäßige Zusammenkünfte im Feuerwehrhaus und die Teilnahme an Tagungen oder Festen gehören zu den festen Terminen im Jahr. Aber auch bei allen sonstigen Veranstaltungen im Feuerwehrhaus, sind diese Kameraden immer gern gesehen.

Auch der langjährige Ehrenortsbrandmeister Friedel Scherer war Mitglied der Ehrenabteilung. Kamerad Friedel Scherer hat sich innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Nauheim, wie kein anderer vor ihm, engagiert und nachhaltig für das Wohl der Gemeinde und seiner Bewohner eingesetzt.

In seiner dreißig Jahre andauernden Zeit als Kommandant war er maßgeblich an der Entwicklung und am Aufbau der Feuerwehr beteiligt. Für diese Leistung wurde er unter anderem mit der Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Nauheim ausgezeichnet.

Friedel Scherer verstarb im Juni 2013 nach langjähriger Krankheit.