Einsatzbericht 157 / 2019

H GEFAHR 1 - Reizgas, mehrere Verletze
Datum:
15.11.2019
Uhrzeit:
10:33 Uhr - 11:45 Uhr
Dauer:
01:12 Std.
Einsatzort:
An den Nußbäumen, MöWa
Einsatzkräfte:
8 Einsatzkräfte (4 in Bereitschaft)
Fahrzeuge:

Einsatzbericht der Feuerwehr Mörfelden-Walldorf

Am 15.11.2019 um 10:33 Uhr wurde die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf zu einem Reizgas austritt mit mehreren verletzten Personen an die Bertha-von-Suttner Schule gerufen. Dort klagten mehrere Schüler über Atemwegreizungen, da unbekannte Reizgas in einer Toilette versprüht hatten.

Das Gebäude wurde umgehend Evakuiert und die betroffenen Schüler an den Rettungsdienst übergeben. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte die Toilette und unterstützte die Feuerwehr Nauheim, welche Messungen durchführte. Da die Messungen negativ ausfielen, wurde die Räumlichkeit anschließend mit einem Lüfter belüftet.

Im Einsatz war die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf, 6 Rettungswagen, 2 Notärzte, der Brandschutzaufsichtsdienst, die Polizei und die Feuerwehr Nauheim mit dem ABC-Erkundungskraftwagen.

Zurück

Ähnliche Einsätze und Inhalte

050 / 2019 | H GEFAHR 1 - Führungsunterstützung, Am alten Gerauer Weg, Bisch.

040 / 2019 | H GEFAHR 1 - unbekannte Flüssigkeit, Heißfeldstraße, Groß-Gerau