Einsatzbericht 152 / 2019

Weitere Einheiten:

  • NEF Rüsselsheim 12/82-1
  • RTW Gustavsburg 13/83-1
  • DRK OV Nauheim
  • Polizei Groß-Gerau
H KLEMM 1 Y - Verkehrsunfall (eCall)
Datum:
28.10.2019
Uhrzeit:
06:51 Uhr - 08:20 Uhr
Dauer:
01:29 Std.
Einsatzort:
L3094 # Dresdner Straße
Einsatzkräfte:
28 Einsatzkräfte
Fahrzeuge:
Na 11ELW 1
Na 68GW-L2

Am Montagmorgen des 28. Oktober 2019 wurde die Feuerwehr Nauheim um 06:51 Uhr zusammen mit der Polizei, dem Rettungsdienst und dem Ortsverein des Roten Kreuzes zu einem Verkehrsunfall auf die Landstraße 3094 alarmiert. Dort kam es zu einem Auffahrunfall zwischen drei Pkw. Bei einem der beteiligten Fahrzeuge löste der integrierte Fahrzeugnotruf (eCall) aus, welcher eine automatische Verbindung zur Rettungsleitstelle aufbaut. Da aber Niemand im Fahrzeug auf Nachfrage des Disponenten antwortete, alarmierte dieser die Rettungskräfte.

Alle beteiligten Personen befanden sich bei Ankunft der Feuerwehr bereits außerhalb ihrer Fahrzeuge und warteten am Straßenrand. Drei Beteiligte wurden durch die Feuerwehr an den Rettungsdienst übergeben. Aufgrund der Verletzungsmuster wurde eine Person durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert, zwei Personen konnten nach Untersuchung vor Ort verbleiben. Durch die Feuerwehr wurde der Brandschutz an der Einsatzstelle sichergestellt, die Einsatzstelle abgesichert und an den Beteiligten PKW die Batterien abgeklemmt. Nach Eintreffen des Abschleppdienstes, konnte die Einsatzstelle an die Kollegen der Polizei übergeben werden.

Noch während des Einsatzes auf der Landstraße, meldete die Leitstelle einen Gebäudebrand in der Schillerstraße. Die Kräfte vor Ort teilten sich auf und rückten direkt zur Einsatzstelle Schillerstraße aus. (siehe Einsatzbericht 153/2019)

Zurück