Einsatzbericht 064 / 2019

Weitere Einheiten:

  • RTW Groß-Gerau 18/83-1
  • Polizei Groß-Gerau
H 1 - Verkehrsunfall
Datum:
25.06.2019
Uhrzeit:
15:49 Uhr - 17:46 Uhr
Dauer:
01:57 Std.
Einsatzort:
L 3040
Einsatzkräfte:
12 Einsatzkräfte (2 in Bereitschaft)
Fahrzeuge:
Na 11ELW 1
Na 68GW-L2

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Am Nachmittag des 25. Juni 2019 wurde die Feuerwehr Nauheim um 15:49 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der Landstraße 3040 alarmiert. Im Bereich der dortigen Total Tankstelle waren zwei Fahrzeuge kollidiert und in Folge dessen wurden drei Insassen in den PKWs verletzt.

Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und die verletzten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch Feuerwehr-Sanitäter erstversorgt. Die an den beteiligten Fahrzeugen ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr gebunden.

Zwei Beteiligte wurden abschließend durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die Einsatzstelle konnte nach Reinigung der Straße und dem Abtransport der Fahrzeuge durch einen Abschleppdienst der Polizei übergeben werden. Der Einsatz konnte um 17:45 Uhr beendet werden. Im Einsatz befanden sich 12 Einsatzkräfte der Feuerwehr, die Kollegen des Rettungsdienstes und der Polizei.

Einsatzbilder:

06 25 0106 25 0206 25 03

Zurück