Einsatzbericht 047 / 2019

Weitere Einheiten:

  • Polizei Groß-Gerau
H 1 - Betriebsstoffe / Ölspur
Datum:
11.05.2019
Uhrzeit:
12:21 Uhr - 15:47 Uhr
Dauer:
03:26 Std.
Einsatzort:
Taunusstraße
Einsatzkräfte:
16 Einsatzkräfte
Fahrzeuge:
Na 11ELW 1
Na 19MTW
Na 68GW-L2

Straßenverunreinigung durch Betriebsmittel / Medizinischer Notfall

Heute wurden wir um 12:21 Uhr zu einer Ölspur in die Taunusstrasse alarmiert. Vor Ort wurde eine massive Verschmutzung der Fahrbahn mit Dieselkraftstoff vorgefunden, die sich bis zur Gemarkungsgrenze Rüsselsheim weiterzog. In manchen Bereichen war die Fahrbahn bis zu einer Breite von 2,50 m verschmutzt und spiegelglatt. Die Fahrbahn wurde mit Ölbindemittel gereinigt und das kontaminierte Ölbindemittel aufgenommen.

Während des Einsatzes wurde in Nauheim ein medizinischer Notfall am Kind gemeldet, bei dem wir den Einsatzleitwagen mit ausgebildeten Sanitätern als Ersthelfer zur Einsatzstelle sendeten. Das Fahrzeug traf zwei Minuten nach Alarmierung an der Einsatzstelle ein und versorgte den Patienten bis zum Eintreffen des Notarztes medizinisch.

Beide Einsätze könnten nach Aufräumarbeiten um 15:47 Uhr beendet werden.

Zurück

Ähnliche Einsätze und Inhalte

035 / 2020 | H 1 - Zubringer RTH, Schillerstraße

032 / 2020 | H 1 - aufgerissene Ölwanne an LKW, Schulstraße/Im Gehren

021 / 2020 | H 1 - sonstige Hilfeleistung, Seeweg

019 / 2020 | H 1 - Baum auf Fahrbahn, Königstädter Straße