Einsatzbericht 033 / 2019

Weitere Einheiten:

  • NEF Groß-Gerau 18/82-1
  • RTW Rüsselsheim 12/83-3
  • Polizei Groß-Gerau
H 1 - Verkehrsunfall
Datum:
11.03.2019
Uhrzeit:
16:28 Uhr - 18:10 Uhr
Dauer:
01:42 Std.
Einsatzort:
L3040 >> Trebur
Einsatzkräfte:
18 Einsatzkräfte (4 in Bereitschaft)
Fahrzeuge:
Na 11ELW 1
Na 68GW-L2

Am 11.03.2019 wurde die Feuerwehr Nauheim um 16:28 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Verkehrsunfall auf die Landstraße 3040 in Richtung Trebur alarmiert.

Die Fahrerin des PKW kam von der Fahrbahn ab und kollidierte dabei frontal mit zwei Bäumen. Während der Rettungsdienst die Erstversorgung der Fahrerin übernahm und sie anschließend zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus transportierte, wurde durch die Feuerwehr der Brandschutz sichergestellt, das verunfallte Fahrzeug stabilisiert und die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert. Während dieser Maßnahmen war die Landstraße nur auf einer Fahrspur befahrbar und der Verkehr wurde durch die Polizei geregelt.

Die Feuerwehr Nauheim war mit drei Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften vor Ort. Nachdem der Einsatz beendet war, konnte die Landstraße gegen 18.00 Uhr in beiden Richtungen wieder befahren werden.

Einsatzbilder:

03 11 0103 11 0203 11 0303 11 0403 11 05

Zurück