Einsatzbericht 013 / 2019

Weitere Einheiten:

  • Feuerwehr Mörfelden-Walldorf
  • RTW Walldorf 15/83-1
  • DRK OV Walldorf
  • Brandschutzaufsicht Kreis GG
  • Org. Leiter RD Kreis GG
  • FaBe GABC Kreis GG
H GEFAHR 1 - unklarer Geruch
Datum:
14.02.2019
Uhrzeit:
14:13 Uhr - 15:00 Uhr
Dauer:
00:47 Std.
Einsatzort:
Okriftler Straße, Mö-Wa
Einsatzkräfte:
7 Einsatzkräfte (3 in Bereitschaft)
Fahrzeuge:

Einsatzbericht der Feuerwehr Mörfeden-Walldorf

Noch während des Einsatzes in der Schwarzwaldstraße wurden die Wehren aus Mörfelden und Walldorf zu einem Gefahrgutaustritt in die Okriftelerstraße mit der Meldung „massiver Chemischer Geruch“ alarmiert. Vor Ort nahmen die Einsatzkräfte einen stark stinkenden Geruch war. Es stellte sich heraus, dass dort wahrscheinlich Buttersäure ausgelaufen war. Woher diese stammte ist unklar. Die betreffenden Wohnungen wurden von der Feuerwehr kontrolliert und gelüftet. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Mörfelden und Walldorf, der Rettungsdienst, ein Notarzt, der Kreisbrandmeister und die Polizei.

Zurück

Ähnliche Einsätze und Inhalte

050 / 2019 | H GEFAHR 1 - Führungsunterstützung, Am alten Gerauer Weg, Bisch.

040 / 2019 | H GEFAHR 1 - unbekannte Flüssigkeit, Heißfeldstraße, Groß-Gerau

038 / 2019 | H GEFAHR 1 - Gefahrgutaustritt UN 2929, Mönchhofallee, Raunheim