Einsatzbericht 317 / 2018

F 1 - fraglicher Kabelbrand
Datum:
16.12.2018
Uhrzeit:
09:29 Uhr - 10:52 Uhr
Dauer:
01:23 Std.
Einsatzort:
Weingartenstraße
Einsatzkräfte:
18 Einsatzkräfte (3 in Bereitschaft)
Fahrzeuge:
Na 11ELW 1

Am Vormittag des 3. Advent wurde die Feuerwehr Nauheim um 09:29 Uhr in die Weingartenstraße alarmiert. Dort sollten nach Angaben der Bewohner Funken aus einer Steckdose kommen. Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr stromlos geschaltet und hinsichtlich möglicher Kabelbrände mittels einer Wärmebildkamera kontrolliert. Dabei konnten keine Auffälligkeiten festgestellt werden.

In Absprache mit den Bewohnern wurde ein Elektriker an die Einsatzstelle angefordert. Dieser konnte schließlich den Grund für die funkende Steckdose feststellen und beheben, sodass im Anschluss der Maßnahmen das Wohnhaus wieder an die Bewohner in einem sicheren Zustand übergeben werden konnte und der Einsatz beendet war. 

Die Feuerwehr Nauheim war mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort.

Zurück

Ähnliche Einsätze und Inhalte

300 / 2018 | F 1 - brennt Wiese / Grasfläche, L 3482