Einsatzbericht 088 / 2018

H 1 - Unwettereinsätze
Datum:
09.08.2018
Uhrzeit:
15:14 Uhr - 17:30 Uhr
Dauer:
02:16 Std.
Einsatzort:
Ortsgebiet Nauheim
Einsatzkräfte:
13 Einsatzkräfte
Fahrzeuge:
Na 11ELW 1
Na 68GW-L2

Einsatzbericht 082 - 088 / 2018

Am Nachmittag des 09.08.2018 wurde die Feuerwehr Nauheim um 15:14 Uhr in die Waldstraße alarmiert. Dort sind in Folge starker Windböen große Teile eines Baumes auf die Straße und den Gehweg gefallen. Personen sind bei diesem Vorfall durch einen glücklichen Zufall nicht zu Schaden gekommen. Der Rest des beschädigten Baumes wurde mittels einer Kettensäge entfernt, da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Baum zukünftigen Böen standhält und somit eine Gefahr für Fußgänger und Autofahrer darstellt.

Im Rahmen dieses Einsatzes kam es wetterbedingt zu sechs weiteren Einsatzmeldungen über umgestürzte Bäume, Äste, Verkehrsschilder und anderen Gegenständen auf Radwegen und Straßen im Ortsgebiet Nauheim. Alle Meldungen wurden durch die Feuerwehr kontrolliert und im Anschluss je nach Priorität abgearbeitet. Nach den Aufrüstarbeiten im Feuerwehrhaus waren alle Einsätze nach etwa zwei Stunden beendet.

Die Feuerwehr Nauheim war mit drei Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften im Einsatz.

Einsatzbilder:

08 09 0108 09 0208 09 0308 09 04

Zurück

Ähnliche Einsätze und Inhalte

296 / 2018 | H 1 - Wasser in Keller, Bahnhofstraße

289 / 2018 | H 1 - Sicherungsmaßnahmen, Königstädter Straße