Einsatzbericht 061 / 2018

Weitere Einheiten:

  • Polizei Groß-Gerau
F 1 - brennt Unrat in Garten
Datum:
05.07.2018
Uhrzeit:
14:27 Uhr - 15:01 Uhr
Dauer:
00:34 Std.
Einsatzort:
Mozartstraße
Einsatzkräfte:
9 Einsatzkräfte (3 in Bereitschaft)
Fahrzeuge:

Am Donnerstag den 5. Juli 2018 wurde die Feuerwehr Nauheim um 14:27 Uhr in die Mozartstraße alarmiert. Hier sollte nach Angaben der Anwohner Unrat in einem Garten brennen. Nach Eintreffen eines Löschfahrzeugs konnte ein Garten ausgemacht werden, in dem Grünabfälle in Brand geraten waren. Das Feuer wurde bei Eintreffen der Feuerwehr bereits von einem Anwohner mit dem Gartenschlauch bekämpft und schlussendlich gelöscht.

Die Feuerwehr führte eine Kontrolle der Brandstelle mit einer Wärmebildkamera durch, um ein Wiederaufflammen auszuschließen. Die Einsatzstelle wurde an den Eigentümer übergeben. Aufgrund der aktuellen Wetterbedingungen weisen wir auf die Gefahren von Flächen- und Waldbränden hin:

https://innen.hessen.de/sicherheit/feuerwehr/informationen-zu-waldbrandgefahren/waldbrandalarmstufen-und-hinweise-bei

Im Einsatz waren sechs Einsatzkräfte mit einem Fahrzeug sowie die Polizei. Der Einsatz wurde nach ca. 30 Minuten beendet.

Zurück

Ähnliche Einsätze und Inhalte

062 / 2018 | F 1 - brennt Baumstumpf, Rodelberg Nauheim

047 / 2018 | F 1 - unklare Feuermeldung, Alte Mainzer Straße

027 / 2018 | F 1 - unklare Rauchentwicklung, Industriestraße