Einsatzbericht 096 / 2017

Weitere Einheiten:

  • NEF Groß-Gerau 18/82-1
  • RTW Groß-Gerau 18/84-4
  • RTW Riedstadt 20/83-1
  • RTW Gustavsburg 13/83-1
  • DRK OV Nauheim
F BMA - Brandmelder in Alarm
Datum:
16.11.2017
Uhrzeit:
21:13 Uhr - 23:00 Uhr
Dauer:
01:47 Std.
Einsatzort:
Berzallee
Einsatzkräfte:
30 Einsatzkräfte
Fahrzeuge:
Na 11ELW 1
Na 68GW-L2

Am Abend des 16. November 2017 führte die Feuerwehr Nauheim zusammen mit Kräften des hauptamtlichen Rettungsdienstes des Kreises eine unangekündigte Alarmübung auf dem Gelände des EDEKA Marktes in Nauheim durch. Geplant wurde die Übung durch den Ärztlichen Leiter Rettungsdienst des Kreises mit der Leitung der Feuerwehr Nauheim. Das Hauptziel der Übung lag im Bereich der Zusammenarbeit zwischen den Kräften des Rettungsdienstes und der Feuerwehr.

Hierzu wurde ein Brand im Bereich der Warenannahme der Fa. Edeka angenommen, bei dem drei Mitarbeiter verletzt wurden. Während der erste Patient durch den ersteintreffenden RTW versorgt wurde, löste dazu noch die automatische Brandmeldeanlage des Gebäudes aus. Dies führte zur Alarmierung der Feuerwehr.

Aufgrund der ersten Rückmeldung des Rettungsdienstes wurden darüber hinaus weitere Rettungswagen und ein Notarzt an die Einsatzstelle entsandt. Nachdem alle Personen durch die Feuerwehr gerettet und an die Kräfte des Rettungsdienstes übergeben worden sind, wurde die Übung beendet.

Noch vor Ort gab es eine gemeinsame Nachbesprechung mit allen eingesetzten Einheiten von Feuerwehr, Rettungsdienst und DRK Ortsverein. Weitere Erkenntnisse aus der Übung werden darüber hinaus in die weitere Aus- und Fortbildung einfließen. An dieser Stelle ein großer Danke an den Eigentümer Ludwig Boßler, der die Übung in seinem Markt ermöglichte und mit seinen Mitarbeitern tatkräftig unterstützte.

Einsatzbilder:

11 17 01

Zurück

Ähnliche Einsätze und Inhalte

111 / 2016 | F BMA - Brandmelder (Störfallbetrieb), Waldstraße, Biebesheim